Akademie für Curriculum- & Schulentwicklung, Integration und Mehrsprachigkeitsförderung

ACSIM steht für Zusammenarbeit

  • Kooperatives Lernen
  • Voneinander Lernen
  • Gemeinsame Ziele verfolgen,
  • Kooperativ hospitieren,
  • den Unterricht gemeinsam analysieren,
  • didaktisch-methodische Ansätze unter die Lupe nehmen und neue Lösungen finden,
  • Zusammenarbeit mit Verlagen,
  • Intergenerationelles Lernen

Neue Lern- bzw. Lehrmethode

  • ACSIM professionalisiert im Umgang mit der Fachdidaktik-Methodik zur Verbesserung der Unterrichtsqualität
  • ACSIM professionalisiert im Bereich der Arbeitsblätterentwicklung
  • ACSIM fördert Kompetenzen im Bereich der Lehrbuchanalyse und -kritik

Innovation durch frische Ideen

  • ACSIM vermittelt Ansätze zum sicheren Umgang mit Bildungsstandards
  • ACSIM baut Brücken zwischen Schuladministration und Steuerung des Schulentwicklungsprozesses
  • ACSIM entwickelt Kompetenzen für die Umsetzung von Kerncurricula in die Schulcurricula
  • ACSIM entwickelt Kompetenzen bei der Aktualisierung von Schulcurricula
  • ACSIM verbreitet das entwickelte Modell der Mehrsprachigkeitsforderung an Schulen
  • ACSIM stärkt die interkulturellen Kompetenz von Beamten im Umgang mit internationalen Kunden und Gästen
  • ACSIM entwickelt Kompetenzen zum kundenorientierten Umgang mit Menschen aus einfachen Verhältnissen und mit Migrationshintergrund, bspw. bei Beamten bestimmter Institutionen

ACSIM fördert die Wettbewerbsfähigkeit

  • Einführung einer lebenslangen Lernkultur
  • Bildungsziel: Entdeckung und Ausbau der Schülerbegabung als Garant für die Wettbewerbsfähigkeit
  • Entwicklung und Nutzung der Mehrsprachigkeitskompetenz
  • Förderung des Wissens als neue Kulturtechnik der Postmoderne
  • Ermunterung zur Meisterung der naturwissenschaftlichen Fächer

ACSIM bietet empirische Analysen von wichtigen schulischen Themenbereichen

  • Zur Sprachniveau der Schüler in Deutsch (In- und Ausländer) und Konsequenzen für eine erfolgreiche Ausbildung
  • Zur Relevanz des dualen Systems und Konsequenzen für die Stärke deutscher Unternehmen und Produkte
  • Zur Steuerung des Entwicklungsprozesses durch Beschaffung eines genauen Bildes des Ganzen

ACSIM vermittelt neue Lösungsansätze für besseres Lernen

  • Portfolio-Erstellung für Schüler und herangehende Lehrer im Lehramt und Fortbildner & Begleitung bei seinem Gebrauch
  • Fortbildung von ausländischen Multiplikatoren für die Betreuung von Kollegen im Unterricht Deutsch als Fremdsprache
  • Vorbereitung der Lehramtsstudenten auf Professionalisierung
  • Neue Ansätze zur Förderung des individuellen mehrsprachigen Kompetenzprofils
  • Wissenstransfer

Ideenentwicklung und -optimierung in der Gruppe

  • ACSIM begleitet professionell bei der Schulprofilverfeinerung
  • Schulleitbild und Leitbild Schulprogramm
  • Schuljahresplanungen und -evaluation
  • Schul- und Lernkultur
  • Schulmanagement
  • frühkindliche Bildung

Brücken bauen

  • Stärkung der mehrsprachigen Förderung in Schulen, Firmen, Universitäten und anderen Einrichtungen
  • Sprachen für berufliche Zwecke aneignen und gebrauchen
  • Kompetenzprofil bei Sprachen entwickeln
  • Individuelle Mehrsprachigkeitsförderung als Ausweis und Pass im Umgang mit der Internationalität
  • Erziehung zur Multikulturalität
  • Begegnungsprogramme für Kinder und Jugendliche
  • Trommelunterricht für Schüler und Erwachsene
  • Vorbereitung von Jugendlichen u. jungen Erwachsenen auf eine Arbeit oder ein Praktikum in Ämtern
  • Stärkung der Migrantenselbstorganisationen, ihre Sensibilisierung über Opportunitäten sowie Netzwerke und politische Strukturen

ACSIM steht für Integration

  • Interkulturelles Training für Lehrkräfte, Schülervertretungen und Elternbeiräte
  • Gemeinsame Bewältigung zukünftiger Herausforderungen
  • Vorbereitung deutscher Fachkräfte, Studenten und Praktikanten auf Ihren ausländischen Einsatz
  • Vorbereitung und Begleitung ausländischer Mitbürger auf ihr gesellschaftliches und berufliches Leben in Deutschland